Theo Palm

geboren in Stolberg/Rhld.
Erster Klavierunterricht mit sieben, Orgelunterricht mit elf Jahren.
Nach dem Abitur Studium an der Staatl. Hochschule für Musik in Köln (Kirchenmusik und Klavier).
Abschlüsse: Kantorenexamen und Staatliche Musiklehrerprüfung.
Lehrer waren u.a. die Professoren Kleinjohann (Klavier), Dole (Orgel) und Ewerhart (Chorleitung).
Nach zehnjähriger Tätigkeit als Dozent an verschiedenen Musikschulen Arbeit als selbstständiger Musikpädagoge, Pianist, Organist und Cembalist.
Als Solist und Begleiter im Kammermusik-, Chor- und Liedbereich Konzerte in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, der Schweiz, Italien und Ungarn. Dazu Rundfunk- und CD-Aufnahmen. Meisterkurse u.a. bei Martin Weyer, Sarah Walker, Ingeborg Danz,
Irwin Gage und Esther de Bros. Kompositionen, vor allem Unterrichtsliteratur für Klavier, sind in den Verlagen Bosworth und Pianodidact erschienen.
Theo Palm hat nicht nur das Klavier in ABRAHAM – der König der goldenen 20er hervorragend gespielt, sondern ist hier gleich in mehrere kleine Rollen geschlüpft. Seine nächste Aufgabe am Haus ist die musikalische Begleitung des Musicals THE FANTASTICKS. Außerdem ist mit seinen eigenen Programmen im Rahmenprogramm vertreten, wie z. B. das Konzertprogramm mit der Altistin Anna Fischer “Von der Oper zum Chanson – von Händel bis Hollaender”.
 
(Foto: Patric Prager – Die Prager Botschaft)