Neele Pettig

Die Osnabrückerin Neele Pettig ist ausgebildete Schauspielerin, Sprecherin und Sängerin.
Im Mai 2014 schließt sie ihr Schauspielstudium mit der „ZAV Bühnenreife“.
2014 spielt sie am Hessischen Staatstheater Wiesbaden und zieht kurz darauf nach Köln,
wo sie seit 2016 in einer Musiktheater-Inszenierung von „Hamlet“ die Ophelia spielt und singt (Opernwerkstatt am Rhein).
Nach Engagements bei den Bad Hersfelder Festspielen und am Theater Rudolstadt ist
Wir sind die Neuen“ Neele Pettigs erste Produktion am kleinen Theater Bad Godesberg.
Wenn sie gerade nicht auf der Bühne steht, ist sie als (Synchron-)Sprecherin aktiv und
aktuell unter anderem als Stimme der Hauptrolle „Mila“ in der Jugendserie „Ghost
Rockers“ (Sky Junior) zu hören.