Tickets / Abonnements

 

Abopreise:                     PG1          PG 2           PG3            PG4             PG5

Wahlabo (8 Stücke): € 185,00  € 174,00   € 162,00  € 151,00 € 129,00

Voll-Abo (10 St.):        € 198,00   € 186,00   € 174,00   € 162,00 € 138,00

Weihnachts-Abo:      € 158,00   € 149,00  €  139,00   € 129,00  € 110,00

Premierenabo (8):     € 217,00   € 206,00  € 194,00   € 183,00  € 161,00

Premierenabo (10):   € 238,00   € 226,00  € 214,00  € 202,00  € 178,00

Einzelticket:                  €   33,00   €   31,00   €   29,00    €   27,00   €   23,00

Ermäßigt:                       €   20,00    €   15,50   €   14,50    €   13,50    €   11,50

(alle Preise ohne Vorverkaufsgebühren, bei Kauf über Ticketshops oder im Internet fallen Vorverkaufsgebühren an)

Ermäßigungen für Einzeltickets gelten für Kinder bis 13 Jahre, Schüler und Studenten, Auszubildende, Menschen, die ihren freiwilligen Wehrdienst, ein Bundesfreiwilligenjahr oder ein freiwilliges ökologisches oder soziales Jahr leisten, Bonn-Ausweisinhaber, Inhaber von Ehrenamtskarten, Empfänger von ALG und SGB, Schwerbehinderte ab 50 % und deren Begleitpersonen mit Merkmal „B“ bei Vorlage von jeweiligen Nachweisen.

Hier online über bonnticket buchen:

Ermäßigungen für Schulklassen

Schulklassen und -kurse erhalten für viele Veranstaltungen Sonderpreise. Weitere Infos und Sammelbestellungen bei: info@kleinestheater.eu oder 0228 / 36 22 25
 

Abonnements

!! Achtung!! Wichtiger Hinweis !!  Wir ändern unser Abonnementsystem:

Nur noch bei Buchung eines Vollabonnements können feste Sitzplätze an einem festen Wochentag gebucht werden. Die Abonnements verlängern sich automatisch, wenn Sie nicht bis zum unten angegebenen Datum gekündigt werden. Hier genießen Sie einen Preisvorteil von 40 % gegenüber dem einzeln gekauften Ticket.

Beim sogenannten Wahlabo mit 8 Stücken mit 30 % Preisvorteil oder beim Weihnachtsabo mit 20 % Preisvorteil können Sie während der Spielzeit frei wählen, wann und für welches Stück Sie die Karten einsetzen. Sie haben keinen festen Tag mehr, wann Sie kommen müssen und Sie müssen sich auch vorher kein Stück aussuchen. Sie haben aber aus diesen Gründen der Flexibilität kein Anrecht mehr auf einen festen Sitzplatz. Das ist organisatorisch leider nicht mehr möglich. Dafür sind Sie jedoch in Ihrer Gestaltung völlig flexibel. Es empfiehlt sich jedoch Ihre Vorstellungen rechtzeitig telefonisch oder per Mail zu reservieren.

 

Öffnungszeiten des Abo-Büro:

Wir sind immer montags bis freitags von 09.00 bis 16.00 Uhr für unsere Abonnenten da. Sollten Sie sich für ein Abonnement entscheiden finden Sie uns im 1. Stock des Kleinen Theaters. Bringen Sie genügend Zeit mit, um sich von uns in Ruhe beraten zu lassen.

Abo-Telefon: 0228 / 36 22 25 

Für das Vollabo gibt es folgende Anrechtstage:

Montag A – Montag L – Montag S
Dienstag B – Dienstag K – Dienstag R
Mittwoch C – Mittwoch D – Mittwoch N
Donnerstag E – Donnerstag J – Donnerstag T
Freitag F – Freitag G – Freitag X
Samstag Q – Samstag U – Samstag Y
Sonntag H jeweils 20.00 Uhr jeweils 19.30 Uhr

Sonntag P – Sonntag V – Sonntag W jeweils 16.00 Uhr jeweils 15.30 Uhr

ABO Terminplan für 2019 / 2020

ABO Terminplan 2020 / 2021

Weihnachts-Abo: 6 Stücke

Das Weihnachts-Abo umfasst jedes Jahr die letzten sechs Stücke der Spielzeit und ist als Geschenkabonnement einfach unschlagbar. Natürlich ist auch ihre Weihnachts – Abo – Karte übertragbar.

Bestellen Sie hier Ihr Abonnement online:

Hier können Sie aussuchen, an welchem Wochentag Sie am besten können. Wenn Sie einmal nicht können, kontaktieren Sie uns einfach, dann tauschen wir Ihren Termin.

Ticketbestellung / Ticketkauf

Büro und Theaterkasse: 0228 / 36 28 39
Abo-Telefon: 0228 / 36 22 25
Fax: 0228 / 35 38 17

Tickets
des Theaters berechtigen nicht zur kostenlosen Benutzung von Bus und Bahn im Bereich des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg. Wenn Sie uns mit dem Auto besuchen, benutzen Sie am besten die kostenlosen Parkplätze am Rathaus. Über die Fußgängerbrücke sind es nur ein paar Schritte bis zum Theater.

Vorverkauf
Sie erhalten Karten für die gesamte Spielzeit im Büro wochentäglich zwischen 10 und 12 Uhr, an der Kasse im Theaterfoyer oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.bonnticket.de. Telefonisch bestellte Karten sind innerhalb von drei Tagen abzuholen. Bei uns zahlen Sie keine Vorverkaufsgebühren. Beim Kauf im Internet oder bei externen Vorverkaufsstellen fallen Gebühren für diese Vertriebspartner an.

Die Kasse im Foyer ist an Vorstellungstagen zwei Stunden vor der Veranstaltung, also von 17.30 bis 19.30 Uhr geöffnet.

Kassen-Telefon: 0228 / 36 28 39 !

Geschenk-Gutscheine
Erhalten Sie an der Kasse und im Abo-Büro unseres Theaters.

Bezahlung
Unsere Kasse nimmt Bargeld, Schecks sowie EC- und Kreditkarten (American Express, Mastercard und Visa) an. Reservierte Karten können zudem per Überweisung auf unser Bankkonto bei der Volksbank Köln Bonn e.G.  IBAN DE68380601861907532018, BIC GENODE01BRS) oder telefonisch per Kreditkarte bezahlt werden. Geben Sie uns einfach Ihre 16-stellige Kreditkartennummer und deren Verfallsdatum an, den Rest erledigen wir.

SEPA-Lastschrift Mandat

EU-Ueberweisung

Einlass
Verspätet eintreffenden Besuchern können wir erst nach Ende eines Bildes bzw. Aktes Einlass gewähren. Damit Sie allerdings dennoch nichts versäumen, haben wir bei den meisten Stücken einen Monitor im Foyer stehen.

ABONNEMENTBEDINGUNGEN

VERTRAGSBEDINGUNGEN/PREISE

Mit der Bestellung und der Bezahlung wird ein Abonnementvertrag rechtsgültig. Sofern der Betrag bis zum Beginn der neuen Spielzeit auch nach Zahlungserinnerung nicht eingegangen ist, wird das Abonnement nach einer Frist von 14 Tagen von Seiten des Theaters gekündigt.

LAUFZEIT

Wahlabonnements und Festabonnements gelten für eine Spielzeit. Sie verlängern sich jeweils um eine weitere Spielzeit, wenn sie nicht vom Abonnenten oder dem kleinen theater innerhalb der laufenden Spielzeit bis zum 15. Mai gekündigt werden.

GÜLTIGKEITSDAUER

Gutscheine können in der laufenden Spielzeit und für Vorstellungen bis zum 30.12. der nächsten Spielzeit eingelöst werden. Umtauschscheine gelten nur für Vorstellungen innerhalb der Spielzeit, für die sie ausgestellt wurden.

GELTUNGSBEREICH

Gutscheine oder Umtauschscheine können nicht für Premieren und Sonderveranstaltungen sowie Gastspiele eingelöst werden. Bei der Einlösung von Gutscheinen für Vorstellungen bzw. Plätze, deren Preise unter denen des jeweiligen Abonnements liegen, wird der Differenzbetrag zum jeweiligen Abonnement nicht erstattet. Liegt der Wert eines Gutscheins unter dem Preis des gewünschten Platzes, ist der Differenzbetrag zuzuzahlen.  

WEITERE BEDINGUNGEN

Für gebuchte Termine kann bei Nichtbesuch der Vorstellung kein Ersatz gewährt werden. Das kleine theater Bad Godesberg ist (z.B. aus inszenierungstechnischen Gründen) berechtigt, für nicht nutzbare Abo-Plätze Ersatzplätze in der gleichen Preisgruppe zur Verfügung zu stellen. Bei Gutscheinen kann ein bestimmter Aufführungstag nicht garantiert werden. Änderungen des Spielplans bleiben vorbehalten.

VERGÜNSTIGUNGEN

Besonderer Preisnachlass für Abonnenten, die in der laufenden Saison ein Abonnement mit mindestens 6 Eintrittskarten besitzen: Für Vorstellungen außerhalb des Abonnements wird ein Preisnachlass von 20 % gewährt (dies gilt nicht für Premieren und Sonderveranstaltungen sowie Gastspiele). Als Nachweis gilt der Abo-Ausweis bzw. die Quittung

RESERVIERUNGEN

Bei Gutscheinen bleiben vorbestellte Karten bis zum Beginn der jeweiligen Vorstellung reserviert, wenn die entsprechenden Gutscheine spätestens 3 Tage vor der Vorstellung dem Theater vorliegen.

INANSPRUCHNAHME VON GUTSCHEINEN

Gutscheine können an folgenden Vorverkaufsstellen eingelöst werden:

kleines theater Bad Godesberg, Koblenzer Str. 78, 53177 Bonn, Tel.: 0228/362839

Büro: 09.00 bis 16.00 Uhr (Montag bis Freitag)

Theaterkasse 15:30 bis 19.30 Uhr (an Vorstellungstagen)

ERSATZ

Abonnenten können gegen Zahlung einer Gebühr von 5 Euro je Karte einen Vorstellungstermin gegen einen anderen Termin oder einen Gutschein tauschen. Es besteht bei Termintausch kein Anspruch auf den festen Platz. Es besteht dann ein Anspruch auf einen Platz in derselben Preisgruppe. Die Terminstornierung muss spätestens zwei Werktage vor der Veranstaltung schriftlich, per Mail oder per Telefoerfolgen. Verlorengegangene Abokarten werden gegen eine Gebühr von 5 Euro ersetzt. Verlorengegangene Gutscheine können nicht ersetzt werden.

AUFHEBUNG DES VERTRAGS

Die vorzeitige Aufhebung eines Abonnementvertrags ist nur im Todesfall oder bei Verlegung des Wohnorts bzw. ständigen Aufenthalts zulässig. Die bis zu diesem Zeitpunkt in Anspruch genommenen Gutscheine bzw. besuchten Vorstellungen werden nach dem jeweiligen Tageskartenpreis abgerechnet.

DATENSCHUTZ

Wir weisen Sie darauf hin, dass im Rahmen der Geschäftsverbindung personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet.

Bonn, im Juni 2019

kleines theater Bad Godesberg

Die Theaterleitung