Dirk Witthuhn

Dirk Witthuhn absolvierte seine Schauspielaubildung am Mozarteum Salzburg und am HB Studio New York und arbeitet seit Beginn seiner Karriere im Schauspiel, in Musicals und vor der Kamera. Er fungierte als Autor, komponierte die Lieder und inszenierte anschließend sein Musical Das Mädchen Rosemarie am Capitoltheater Düsseldorf. Im festen Engagement in Lübeck schrieb und spielte er die Hauptrolle in Hans Albers-Flieger, grüß mir die Sonne und tourt seit dem immer wieder mit Hans Albers-sein Leben, seine Lieder,eine Theaterreise gemeinsam mit dem Allroundmusiker und Schauspieler Wolfgang Völkl. Im TV war er zuletzt als Eislaufpräsident -und Impresario “Magnus Lundgren in Alles was zählt zu sehen. Auf der Bühne ist er seit 4 Jahren immer wieder als suizidaler Oberstudienrat Helmut oder Baulöwe Joe in Tillmann von Blombergs und Bärbel Arenz Heisse Zeiten, Wir sind mal kurz weg-die Midlifecrisisrevue auf dem Jacobsweg oder am Staatstheater Cottbus als Richter Danforth in Hexenjagd von A. Miller präsent. Für Geliebter Jacques… Offenbach, den kennen Sie doch steht er zum ersten Mal im Fritz Rémond Theater auf der Bühne.

In der Spielzeit 2019 / 2020 ist er in VIER STERN STUNDEN und dem Gastspiel HANS ALBERS – SEIN LEBEN, SEINE LIEDER zu sehen.