Heike Schmidt

Heike Schmidt ist Schauspielerin mit 34 Jahren Bühnenerfahrung. Ihre Ausbildung machte sie an der „Schule des Theaters der Keller“ in Köln. Nach einem Gastvertrag an den Wuppertaler Bühnen folgten feste Engagements in Detmold, Tübingen und Dortmund. Seit 1993 arbeitet sie als freie Schauspielerin. Wichtige Stationen sind das Grenzlandtheater Aachen, dort spielte sie 16 Jahre lang fast durchgängig, aber auch die Kammerspiele Düsseldorf, das Düsseldorfer Schauspielhaus, die Komödie im Bayerischen Hof und das kleine Theater Bad Godesberg. Von 2006 – 2012 war sie festes Ensemblemitglied im Volkstheater Millowitsch. Danach spielte sie von 2012-2018 zahlreiche Rollen am Alten Schauspielhaus Stuttgart. Zuletzt stand Heike Schmidt in der musikalischen Komödie „40 Aufwärts“ bis Februar 2019  auf der Bühne der Komödie Bielefeld.  Die bislang wichtigsten Rollen sind die Klara in „Maria Magdalena“ (Hebbel), Frau John in „Die Ratten“ (Hauptmann), die Sonja in „Onkel Wanja“ (Tschechow), sowie Fräulein Schneider in „Cabaret“ (Kander).

Bei uns im August 2019 in WIR SIND DIE NEUEN: