Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

August 2019

Wir sind die Neuen

3. August.20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 4. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 8. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 9. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 13. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. August 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 18. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. August 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 25. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 26. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. August 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. August 2019

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Premiere am 03.08.2019 Komödie von Ralf Westhoff/Jürgen Poppig/Martin Woelffer mit Heike Schmidt, Wolf-Guido Grasenick, Dirk Waanders, Leonie Houber, Neele Pettig und Yannick Hehlgans Inszenierung: Stefan Krause Die drei Münchner Singles Anne, Eddie und Johannes, alle im frühen Rentenalter angekommen, beschließen, auch aus finanziellen Gründen, ihre alte Wohngemeinschaft aus Studententagen wieder aufleben zu lassen und ziehen nach einigen Jahrzehnten mehr oder weniger erfolgreichen Berufslebens wieder zusammen. Ihre neuen Nachbarn, die Studenten Barbara, Katharina und Thorsten, fühlen sich von den feiersüchtigen Althippies…

Mehr erfahren »

Krimi Komplizen – Live Krimi Hörspiel: 5. Akt Mord

11. August.20:00 - 21:00
kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Liebe Komplizen Wir treten am 11.8. in Köln im Kleinen Theater Bad Godesberg auf. 5. Akt Mord Bei einer Theatervorstellung werden die Zuschauer Zeuge eines Mordes durch ein Requisitenmesser. Wie konnte das passieren? Hat jemand dieses gegen ein scharfes Messer ausgetauscht? Kommissarin Deutz und Claas Ehrenfeld ermitteln und begeben sich dabei selbst in Gefahr, denn die Tragödie geht weiter, nachdem der Vorhang gefallen ist. Zum Mitfiebern und Miträtseln. Es lesen Stimmen aus Drei ??? und TKKG und zahlreichen Netflix-Filmen und…

Mehr erfahren »

Und schwarz strömt das Blut

20. August.20:00 - 21:30
kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Morten Flink Autor liest aus seinem Bonn-Krimi "Und schwarz strömt das Blut". Morten Flink, selbst gebürtiger Bonner, nimmt den Leser mit auf einen spannenden und temporeichen Ausflug in die gefährliche Welt zweier Kleinganoven aus der ehemaligen Bundeshauptstadt. Leon Wendt und Max Stumm versinken trotz edler Absichten immer tiefer in dem Morast ihrer kriminellen Vergangenheit. Es geht um Mord, bewaffneten Raub, um Insiderhandel, und schließlich um einen millionenschweren Kunstraub, der all das Übel, welches sie sich und ihren Lieben zufügen, ein…

Mehr erfahren »

Kabarett trifft Musical

30. August.20:00 - 22:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 31. August 2019

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

„KABARETT trifft MUSICAL - Ein Abend mit Jochen Schaible“Der mittelfränkische Kabarettist und Musicaldarsteller Jochen Schaible verbindet in seinem musikalisch-kabarettistischem Programm „KABARETT trifft MUSICAL“ gekonnt seine beiden Leidenschaften Kabarett und Musical. Er präsentiert darin Auszüge aus seinem erfolgreichen Kabarettprogramm „SCHWEIZER - FRANKEN“ und beleuchtet auf seine unnachahmliche, humorvolle Art typisch fränkische und helvetische Verhaltensweisen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Ein Spagat von fränkischer Emotionalität zum eidgenössischen Sprachkurs. Zudem singt er sich mit seinem warmen Bariton durch die Welt des Musical (u.a. „Tanz der…

Mehr erfahren »

September 2019

Abraham – ein Leben für die Operette

4. September.20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 5. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. September 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 8. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 9. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 13. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. September 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 22. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 26. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. September 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. September 2019

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Premiere am 04. September 2019 Stück von Dirk Heidicke Inszenierung: Stefan Krause mit Elisabeth Wukitsevits und Frank Oppermann am Klavier: Theo Palm Berlin, Wien, Paris, Casablanca, Havanna, New York – die Lebensstationen des Komponisten Paul Abraham lesen sich so exotisch wie die Schauplätze einer seiner Erfolgs-Operetten, mit denen er zu Beginn der 30er Jahre für Furore sorgte. Doch das Leben des genialen Tonsetzers verlief nur bis zum Januar 1933 operettenhaft – mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten verwandelte es sich in…

Mehr erfahren »

Tag des offenen Denkmals

8. September.12:00 - 15:00
kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Zum "Tag des offenen Denkmals" werden wir Sie gerne um 12..00, 13.00 und 14.00 Uhr durch das Haus führen und Ihre Fragen beantworten. Schauen Sie hinter die Bühne, in die Garderoben oder in die oberen Stockwerke. Es gibt viel zu entdecken und dabei werden Sie leichter einschätzen können, wieviel Arbeit noch vor uns liegt, dieses Kleinod im Herzen Bad Godesbergs wieder zu einem Prunkstück werden zu lassen.

Mehr erfahren »

Lauter – das Improtheater

16. September.20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 9. Oktober 2019

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Lauter - das Improvisationstheater kommt nach Bad Godesberg! Überraschend, spritzig, spontan, vielfältig und kurzweilig improvisiert Lauter – das Improvisationstheater nach Vorschlägen des Publikums mitreißende Szenen zum lachen, weinen und mitfühlen. Seit 2001 deutschlandweit unterwegs, insbesondere regelmäßig auf Kölner Bühnen zu sehen, hat Lauter nun im Kleinen Theater Bad Godesberg eine neue „Spielwiese“ gefunden! Das Lauter-Ensemble bringt starke Emotionen, spannende Geschichten und mitreißende Melodien auf die Bühne - alles entsteht frei und im Moment. Als Inspiration für die Geschichten des Abends…

Mehr erfahren »

Tanja Haller: Von Piaf bis Porter

28. September.20:00 - 22:00
kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

von Piaf bis Porter Ein frech – fröhliches Potpourrie aus Deutschen Chansons von Hildegard Knef bis Friedrich Hollaender wird irritiert von Französischen Chansons u.a. von Edith Piaf, lässt sich betören von eigenen Stücken und findet oder nimmt sich wieder zusammen in Jazz – und Latin Standards von Antonio Carlos Jobim bis Cole Porter. Pressestimmen: „Wunderbar unanstrengend und doch aufregend – Ein Genuss!“ Darmstädter Echo „Unbedingt sehens – und hörenswert!“ WAZ „Diese Stimme – ein unverwechselbares Timbre und scheinbar unendliche Möglichkeiten…!“…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Heilig Abend

3. Oktober.20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 5. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 6. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 8. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 13. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 20. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 25. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 26. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 27. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. Oktober 2019

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Premiere am 03. Oktober 2019 Verhörthriller von Daniel Kehlmann Regie: Stefan Krause mit Sandra Krolik und Wolf-Guido Grasenick Es ist halb elf. Heiliger Abend. Eine Frau, ein Mann, ein Verhör. Der Mann behauptet, dass die Frau um Mitternacht einen geplanten terroristischen Anschlag in die Tat umsetzen will. Gemeinsam mit ihrem Ex-Mann. Was hat eine Frau, die einen Lehrstuhl für Philosophie innehat, mit dschihadistischem Gedankengut zu tun? Noch könnte alles verhindert werden. Doch die Frau streitet alles ab. Die Zeit läuft.…

Mehr erfahren »

Nadine Pungs: Das verlorene Kopftuch – Autorenlesung

17. Oktober.20:00 - 21:30
kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Ohne Kopftuch auf die Straße gehen, Wein trinken und sich bis über beide Ohren in einen Mann verlieben. All das erlebt Nadine Pungs im Iran, obwohl es streng verboten ist. Von Teheran über den Persischen Golf bis fast an die Grenze zu Aserbaidschan erkundet sie, wie das Land jenseits westlicher Klischees tatsächlich tickt. Wortgewaltig schildert sie, wie es sie herausfordert und zugleich beschenkt. Wie sich ihre Schwarz-Weiß-Vorstellungen in tausendundeine Schattierung auflösen und die Perser ihr Herz schließlich zum Überlaufen bringen…

Mehr erfahren »

November 2019

Draußen vor der Tür

2. November.20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 2. November 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 3. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 8. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 9. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 13. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. November 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 17. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 15:30 Uhr am 24. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 25. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 26. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. November 2019

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

© Tim Fehske Premiere 02.11.2019 Schauspiel von Wolfgang Borchert mit Janosch Roloff, Mike Reichenbach, Richard Hucke, Frank Baumstark, Leonie Houber, , Yannick Hehlgans Regie: Stefan KrauseBearbeitung: Hanno DingerAssistenz: Elena Boecken Beckmann kehrt zurück, Krieg, Gefangenschaft und Tod in den Knochen. Seine Frau hat einen Liebhaber, seine Eltern haben sich das Leben genommen. Beckmann ist hungrig und müde. Die Elbe will ihn noch nicht sterben lassen, und so wandert er durch seine alte Heimatstadt. Die Menschen um ihn herum haben die…

Mehr erfahren »

Christine Westermann: Manchmal ist es federleicht – Autorenlesung

5. November.20:00 - 21:30
kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Christine Westermann Manchmal ist es federleicht – Von kleinen und großen AbschiedenKann man Abschiednehmen lernen?Eine kluge, kurzweilige Reflexion über eine existenzielle menschliche ErfahrungDas Thema Abschied begleitet uns ein Leben lang. Für Christine Westermann war es wie für viele Menschen von klein auf angstbesetzt. Erst jetzt, in einem Alter, in dem das Abschiednehmen zu einer häufig geübten Praxis wird, gelingt ihr ein offener, zugewandter Blick darauf. Mit unnachahmlichem Charme und Witz erzählt sie, wie es dazu gekommen ist. »Zur letzten Sendung…

Mehr erfahren »

David Imper – Oliver und ich – Autorenlesung

18. November.20:00 - 21:30
kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

David Imper: "Oliver und Ich" Philip fühlt sich in der realen Welt nicht wohl. Er ist an Anfang 20 und ein typischer Einzelgänger. Er führt ein bescheidenes Leben in einer kleinen Wohnung und verdient sein Geld als Rezeptionist in einem Hotel. Nur in der Welt alter Filme, besonders des Hollywoods der früheren Zeit, fühlt er sich wohl. Nacht für Nacht flüchtet er aus seinen eigenen vier Wänden in Welten vergangener Zeiten. Eines Tages sieht er sich einen unbekannten Horror-Film aus…

Mehr erfahren »

Krimi Komplizen – Live Krimi Hörspiel: Tod vor der Kamera

29. November.20:00 - 21:00
kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Liebe Komplizen Wir treten am 11.8. im Kleinen Theater Bad Godesberg auf. TOD VOR DER KAMERA Als Kommissarin Beuel und Claas Godesberg wieder einmal zu einem Tatort gerufen werden, können sie es kaum fassen: Denn es geht um einen Mordversuch einer berühmten Schauspielerin, die früher in Godesberg´s Lieblings-Serie zu sehen war. Als dieser dann noch von ihr als Bodyguard engagiert wird, ist er sprachlos vor Freude! Doch das Glück währt nicht lange: Denn der Attentäter will erneut zuschlagen. Können unsere…

Mehr erfahren »

Nächstes Jahr, gleiche Zeit

30. November.20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 1. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 3. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 5. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 8. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 13. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 15. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 22. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 31. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 31. Dezember 2019

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Premiere am 30. November 2019 Komödie von Bernard Slade mit Barbara Köhler und Wolf-Guido Grasenick Regie: Frank Oppermann Doris und George, beide Mitte 20, anderweitig verheiratet, je dreiKinder, beschließen 1951 nach einer gemeinsamen Nacht fern vondaheim, dieses verrückte Erlebnis alljährlich im selben Hotelzimmerzu wiederholen. Die Treffen im Abstand von fünf Jahren zeigen ihreLeben im Wandel eines Vierteljahrhunderts. Aus einem Seitensprungwird eine ganz besondere Liebe, die überdauert.   Diese zauberhafte Bühnenkomödie wurde 1978 mit Ellen Burstyn und Alan Alda verfilmt. Oscarverleihung 1979…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Die Weihnachtsgeschichte erzählt vom Engel und vom Esel

6. Dezember.11:00 - 11:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 21. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 16:30 Uhr am 21. Dezember 2019

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Die Weihnachtsgeschichte erzählt vom Engel und vom Esel Die Weihnachtsgeschichte erzählt vom Engel und vom EselEin musikalisches Weihnachtsspiel für Kinder ab 3 Jahren Der kleine freche Esel Fridolin stolpert fast über einen Engel. Doch was macht ein Engel hier auf unserer Erde? Er möchte den Kindern die Weihnachtsgeschichte erzählen, aber leider ist er sehr vergesslich. Glücklicherweise kennt das Eselchen Maria und Josef höchstpersönlich, denn es hat die schwangere Maria nach Bethlehem getragen. Allerdings sieht er manches ein bisschen anders... Mit…

Mehr erfahren »

Chressdaach en Bad Jodesberch – Kölsche Weihnacht

8. Dezember.11:00 - 12:30
kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

"Chressdaach en Bad Jodesberch" mit Monika Kampmann / Ingrid Ittel-Fernau Heitere und besinnliche , echt kölsche Weihnacht, Humorvolle und nachdenkliche Texte und Lieder zur Adventszeit, auch zum Mitsingen

Mehr erfahren »

Januar 2020

Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe

2. Januar 2020.20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 3. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 5. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 8. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 9. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 12. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 19. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 25. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 26. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. Januar 2020

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Premiere am 02. Januar 2020 Schauspiel von Peter Hacks mit Christina Rohde Inszenierung: Ina Kathrin Korff Ausstattung: Wesko Rohde in Kooperation mit dem Jungen Theater Göttingen Das meistgespielte und gesendete Schauspiel von Peter Hacks mit einem dramaturgisch meisterhaft gearbeiteten, spannenden und theaterwirksamen Monolog: Eine Frau verrät ihr Fühlen und Denken, indem sie es mit aller Macht zu verschweigen sucht. Und durch den sehr persönlichen Blick auf den Geliebten entsteht ein Goethebild jenseits allbekannter Klassikerverehrung.      Foto © Dorothea Heise

Mehr erfahren »

Silberhochzeit

22. Januar 2020.16:30 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 1. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 31. Mai 2020

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Eigentlich ist Walter (60) nur auf dem Weg vom Kaufhof nach Hause. Für die Silberhochzeit, die am Abend gefeiert werden soll, hat er noch lustlos Champagner und Austern gekauft. Da zieht ihn der melancholische Gesang einer Sirene in eine Cocktailbar, wo der ehemalige Rocksänger und jetzige KFZ-Mechaniker in der Barfrau Vita (56) seine lang vermisste Seelenverwandte trifft. Auch sie Sängerin – auch sie, genau wie er, gescheitert. Nach ein paar Schnäpsen ist beiden klar, dass sie gemeinsam noch einmal durchstarten…

Mehr erfahren »

Rainer Bielfeldt – Zwei Leben – Konzert

31. Januar 2020.20:00 - 21:30
kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

“Wir haben zwei Leben. Und das zweite beginnt, wenn uns klar wird: Wir haben nur eins.” Seit einigen Monaten nutzt Rainer Bielfeldt den Hashtag “#rainersingtwieder”, wenn er in den sozialen Medien Meldungen postet. Wobei das missverständlich ist: Er hat nie aufgehört zu singen. Aber mit seinem 2017 erschienenen Album “Die Erinnerung von morgen” hatte er sich satte elf Jahre Zeit gelassen. “So lange will ich nie wieder Solo-Pause machen”, sagt er heute. Er sagt es nicht nur – er handelt…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Vier Stern Stunden

1. Februar 2020.20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 2. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 3. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 5. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 8. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 9. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 13. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 16. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 23. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 25. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 26. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. Februar 2020

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Premiere 01. Februar 2020 Komödie von Daniel Glattauer Premiere 01. Februar 2020 Komödie von Daniel Glattauer mit Barbara Köhler, Dirk Witthuhn Inszenierung: Steffen Laube Turbulenzen in einem Vierstern-Hotel, dem man einen Stern besonders ansieht: den fehlenden fünften. Daniel Glattauers neues Theaterstück im nobel angehauchtem Kur-Ambiente: Ein charismatischer Schriftsteller, eine geheimnisvolle Burka-Trägerin, eine ehrgeizige Kulturreferentin und ein überforderter Hotelier. Und irgendwo versteckt sich da noch eine unerschrockene Bloggerin. Glattauer spielt mit aktuellen Reizthemen und stellt die Frage nach der Sinnhaftigkeit des…

Mehr erfahren »

Sprich leise, wenn Du Liebe sagst

9. Februar 2020.16:30 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 26. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Mai 2020

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

„Sprich leise, wenn Du Liebe sagst“(Ein musikalischer Abend inklusive Briefwechseln zwischen Lotte Lenya und Kurt Weill)mit Ulrike Purschke und Kalle Kubik – Am Klavier: Hubertus Toelle"Sie hat mich geheiratet, weil sie gern das Gruseln lernen wollte, und sie behauptet, dieser Wunsch sei ihr in ausreichendem Maße in Erfüllung gegangen. Meine Frau heißt Lotte Lenya." Kurt Weill, der Lotte Lenya gleich zweimal heiratete, ist der große Komponist zwischen Brecht und Broadway, Lotte Lenya die Frau, für die er seine Lieder schreibt…

Mehr erfahren »

März 2020

Blick zurück im Zorn

4. März 2020.20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 5. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. März 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 8. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 9. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 13. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. März 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 15. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 25. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 26. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. März 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. März 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. März 2020

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Premiere am 04. März 2020 Schauspiel von John Osborne mit Janosch Roloff, Dominik Penschek, Soraya Abtahi, Vanessa Frankenbach Regie: Stefan Krause Jimmy Porter, Student ohne Abschluss, bekämpft seine Hoffnungslosigkeit durch mutwilligen Zorn gegen alles gedankenlose Fortwursteln in gesellschaftlichen Zuständen, die Mitte der 50er Jahre noch wie Naturgegebenheiten hingenommen werden. Stolz auf seine Wurzeln in der Arbeiterklasse – Realitätssinn, eine misstrauische Wachheit und eine, nicht unromantische, Solidarität mit allem, was ungeschminkt und echt ist -, sucht er verzweifelt nach einem Glauben,…

Mehr erfahren »

April 2020

Die Leiden des jungen Werther

3. April 2020.20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. April 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 5. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 8. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 9. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. April 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 12. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 13. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 25. April 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 26. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. April 2020

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Premiere am 03. April 2020 nach dem Roman von Johann Wolfgang von Goethe von Astrid Kohlmeier eine Produktion der Brüder Grimm Festspiele Hanau Inszenierung: Patrick Dollmann mit Lukas Sperber, Katarina Schmidt, Dominik Penschek Werther verliebt sich unsterblich und unglücklich in Lotte. Doch Lotte ist mit Albert verlobt. Allen Konventionen zum Trotz verfolgt er seine Liebe leidenschaftlich und hofft, dass seine Gefühle erwidert werden.Lotte versucht standhaft zu bleiben, schafft es jedoch nicht, sich ganz von Werther zu lösen. Als Werther von…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Kaltgestellt

2. Mai 2020.20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 2. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 3. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 5. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 8. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 9. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 10. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 13. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 24. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 25. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 25. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 26. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. Mai 2020

kleines theater, Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland

Premiere am 02. Mai 2020 Komödie von Michele Lowe Nicky, Molly und Debra sind eine Zwangsgemeinschaft, Monat für Monat angeödet in einer ihrer Küchen vereint, wenn sich ihre Ehemänner treffen, um die alte Highschool-Freundschaft zu begießen. Heute ist    Nickys Küche an der Reihe. Während die Männer im Wohnzimmer nebenan Minigolf spielen und grölen, tauschen die Frauen kleine Gehässigkeiten aus. Eine spitze Bemerkung provoziert die nächste, und dass Nickys Mann Jay gerade sieben Millionen Dollar veruntreut hat, gibt Anlass zu besonders…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren