Serientermine

Nächstes Jahr, gleiche Zeit

kleines theater Koblenzer Str. 78, Bonn

Premiere am 30. November 2019 weitere Vorstellungstermine: 01.12.2019, 16 Uhr, 03.12.2019, 20 Uhr, 04.12.2019, 20 Uhr, 05.12.2019, 20 Uhr, 07.12.2019, 20 Uhr, 08.12.2019, 20 Uhr, 10.12.2019, 20 Uhr, 11.12.2019, 20 Uhr, 12.12.2019, 20 Uhr, 13.12.2019, 20 Uhr, 14.12.2019, 20 Uhr, 15.12.2019, 16 Uhr, 16.12.2019, 20 Uhr, 17.12.2019, 20 Uhr, 18.12.2019, 20 Uhr, 19.12.2019, 20 Uhr,

Serientermine

Nächstes Jahr, gleiche Zeit

kleines theater Koblenzer Str. 78, Bonn

Premiere am 30. November 2019 weitere Vorstellungstermine: 01.12.2019, 16 Uhr, 03.12.2019, 20 Uhr, 04.12.2019, 20 Uhr, 05.12.2019, 20 Uhr, 07.12.2019, 20 Uhr, 08.12.2019, 20 Uhr, 10.12.2019, 20 Uhr, 11.12.2019, 20 Uhr, 12.12.2019, 20 Uhr, 13.12.2019, 20 Uhr, 14.12.2019, 20 Uhr, 15.12.2019, 16 Uhr, 16.12.2019, 20 Uhr, 17.12.2019, 20 Uhr, 18.12.2019, 20 Uhr, 19.12.2019, 20 Uhr,

Serientermine

Nächstes Jahr, gleiche Zeit

kleines theater Koblenzer Str. 78, Bonn

Premiere am 30. November 2019 weitere Vorstellungstermine: 01.12.2019, 16 Uhr, 03.12.2019, 20 Uhr, 04.12.2019, 20 Uhr, 05.12.2019, 20 Uhr, 07.12.2019, 20 Uhr, 08.12.2019, 20 Uhr, 10.12.2019, 20 Uhr, 11.12.2019, 20 Uhr, 12.12.2019, 20 Uhr, 13.12.2019, 20 Uhr, 14.12.2019, 20 Uhr, 15.12.2019, 16 Uhr, 16.12.2019, 20 Uhr, 17.12.2019, 20 Uhr, 18.12.2019, 20 Uhr, 19.12.2019, 20 Uhr,

Serientermine

Nächstes Jahr, gleiche Zeit

kleines theater Koblenzer Str. 78, Bonn

Premiere am 30. November 2019 weitere Vorstellungstermine: 01.12.2019, 16 Uhr, 03.12.2019, 20 Uhr, 04.12.2019, 20 Uhr, 05.12.2019, 20 Uhr, 07.12.2019, 20 Uhr, 08.12.2019, 20 Uhr, 10.12.2019, 20 Uhr, 11.12.2019, 20 Uhr, 12.12.2019, 20 Uhr, 13.12.2019, 20 Uhr, 14.12.2019, 20 Uhr, 15.12.2019, 16 Uhr, 16.12.2019, 20 Uhr, 17.12.2019, 20 Uhr, 18.12.2019, 20 Uhr, 19.12.2019, 20 Uhr,

Serientermine

Nächstes Jahr, gleiche Zeit

kleines theater Koblenzer Str. 78, Bonn

Premiere am 30. November 2019 weitere Vorstellungstermine: 01.12.2019, 16 Uhr, 03.12.2019, 20 Uhr, 04.12.2019, 20 Uhr, 05.12.2019, 20 Uhr, 07.12.2019, 20 Uhr, 08.12.2019, 20 Uhr, 10.12.2019, 20 Uhr, 11.12.2019, 20 Uhr, 12.12.2019, 20 Uhr, 13.12.2019, 20 Uhr, 14.12.2019, 20 Uhr, 15.12.2019, 16 Uhr, 16.12.2019, 20 Uhr, 17.12.2019, 20 Uhr, 18.12.2019, 20 Uhr, 19.12.2019, 20 Uhr,

Serientermine

Nächstes Jahr, gleiche Zeit

kleines theater Koblenzer Str. 78, Bonn

Premiere am 30. November 2019 weitere Vorstellungstermine: 01.12.2019, 16 Uhr, 03.12.2019, 20 Uhr, 04.12.2019, 20 Uhr, 05.12.2019, 20 Uhr, 07.12.2019, 20 Uhr, 08.12.2019, 20 Uhr, 10.12.2019, 20 Uhr, 11.12.2019, 20 Uhr, 12.12.2019, 20 Uhr, 13.12.2019, 20 Uhr, 14.12.2019, 20 Uhr, 15.12.2019, 16 Uhr, 16.12.2019, 20 Uhr, 17.12.2019, 20 Uhr, 18.12.2019, 20 Uhr, 19.12.2019, 20 Uhr,

Serientermine

Lauter – das Improtheater

kleines theater Koblenzer Str. 78, Bonn

Lauter - das Improvisationstheater kommt nach Bad Godesberg! Überraschend, spritzig, spontan, vielfältig und kurzweilig improvisiert Lauter – das Improvisationstheater nach Vorschlägen des Publikums mitreißende Szenen zum lachen, weinen und mitfühlen. Seit 2001 deutschlandweit unterwegs, insbesondere regelmäßig auf Kölner Bühnen zu sehen, hat Lauter nun im Kleinen Theater Bad Godesberg eine neue „Spielwiese“ gefunden! Das Lauter-Ensemble

€15
Serientermine

Walter Ullrich – Abschiedsabend

kleines theater Koblenzer Str. 78, Bonn

Walter Ullrich verabschiedet sich mit Szenen aus Goethes Faust I Sie sehen folgende Szenen: > Zueignung > Prolog im Himmel > Gretchens Gebet > Das Studierzimmer > Osterspaziergang > Der Pudel > Der Pakt Es spielen zum Abschied u.a.: Eva Wiedemann, Folker Bohnet, Karl-Heinz Dickmann, Stefan Krause, Claus Wilcke und Walter Ullrich, der sich nach

Serientermine

Rapunzelgrab

kleines theater Koblenzer Str. 78, Bonn

Rapunzelgrab Ein Kriminalstück nach dem Roman von Judith Merchant Ein Märchenmord! Das ist Kriminalhauptkommissar Jan Seidels erster Gedanke, als er zum Tatort nach Rheinbach gerufen wird. Am Fuße des verwunschenen Hexenturms liegt eine Frauenleiche mit langen blonden Zöpfen. Bald stellt sich heraus, dass das Opfer an einer rätselhaften Krankheit litt: dem Rapunzelsyndrom. Die Ermittlungen führen