Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

audiolaw – open air concert

23. August.19:30 - 22:00

audiolaw – the band

Runderneuert mit neuen Songs, Irischer Energie und erstarktem Spirit geht’s 2024 endlich zurück auf die Bühne.
Wichtig ist Gute Gesellschaft. Gute Gesellschaft schollt Harmonie. Letzere kann eine Bond immer gut gebrauchen.
Seit der 2014 erschienen EP „Revolution Everydoy“ hinterlassen oudiolow ihre musikalischen Spuren. Mit dem 2019 veröffentlichten
Album „There Are Millions“ legten Sie die Lotte noch ein Stückchen höher und ernteten teils herausragende Kritiken in den Fachmedien.
Doch Corona stoppte den Aufstieg bereits im Jahr darauf. Erst fiel die Tour der Pandemie zum Opfer und am Ende forderte die
andauernde Krise schließlich auch einen personellen Wechsel.
Doch nun kehren oudiolow in neuer Besetzung zurück und verströmen unverbrauchte Energie und Spielfreude.
Mit Marc Gutmonn an den Drums spielen oudiolow heute kompakter und dynamischer denn je. Sein Irisches Spiel bildet mit Georg
Monthey’s Basslinien das Fundament auf dem Sänger und Gitarrist Rolf A. Thomas zusammen mit Leodgitarrist „Coptoin“ Klaus
Schnitzler den fein gewobenen oudiolow Klangteppich entfaltet.

oudiolow Songs erzählen Geschichten. Geschichten vom Leben im eigenen und in anderen Körpern. Von Liebe und Krieg und Reisen
durch Zeit und Raum. Von der ewigen Neugier auf Unbekanntes.
Der oudiolow Klangteppich wird weitergewebt und präsentiert sich 2024 mit neuen Songs, Irischen Arrangements und positivem Spirit.
Und es geht weiter. Im Frühjahr 2025 steht die neue EP „When The World Stood Still“ ins Haus.

marc gutmann -drums
rall a. thomas- guitars, vocals
georg ma nthey – bass
klaus schnitzler -guitars

olbum . there ore millions“ (2019)
Ein Bocksprung über den Rücken des Geliebten ziert das Album Cover von oudiolow’s ,,There Are Millions“ und wird zum Satz durch
Raum und Zeit. Hinein ins Abenteuer.
oudiolow vollzogen diesen Sprung 2018 und verließen die heimische Eifel zu Recordings in Irland. Ein Ort der Inspiration, der
Energien freisetzen sollte.
Mit mehr als einer Stunde Spielzeit hat der Langspieler diese Bezeichnung dann auch verdient. Und er klingt noch Aufbruch:
kraftvoll, selbstbewusst, griffig und Irisch.
Alternative Rock mit luftigen Arrangements, tollen Melodien und Songtexten voller interesonter Stories.

pressestimmen

zum album .there are millions“ (2019)
„Ein rundum gelungenes Debüt, welches sich Fans von
geschmackvollem Alternative Rock nicht entgehen lassen sollten.
Melodisch, Irisch, kraftvoll -audiolaw!“
Moshpit Passion

„Die 16 Songs, die auf die Scheibe gebannt wurden, erzählen
Geschichten von Mächtigen, Klugscheißern, Kranken und Träumern,
also alles, was das Leben zu bieten hat. Das Gan-ze haben die Eileier
in modernen, zeitgenössischen Alternative Rock gepackt, der gerne
auch mal Anleihen an The Gossip, Black Crowes oder R.E.M. zu bieten
hat und mal mit weiblicher Unterstützung, Harnmond-Einlagen oder
auch Streichern um die Ecke kommt.“ Wertung: 7 / 9
Musicheadquarter.de

,, Unwahrscheinlich schöne Musik.“
Radio F.R.E.I.

,, Der Langspieler klingt nach Aufbruch: kraftvoll, griffig und Irisch.
Mit luftigen Arrangements und tollen Melodien. Und Liedtexten
zwischen: Frage und Antwort, Anklage und Verteidig-ung.“
101FM

„viele Alternative Rock Fans werden an diesem Album Gefallen
finden“Wertung: 7,5 / 10
darkstars.de

„ein müheloser Mix aus Ohrwurm-Pop, sanften Kuschelrockern und
rockigeren Stücken“ Wertung: B / 10
music-newsletter.de

„Classic Rock vermischt sich bei audiolaw einfach locker und leicht
mit etwas Alternative Rock. Das Grinsen im Gesicht des Hörers wird
von Lied zu Lied größer, die Freude kennt sodann beim finalen und
epischen ,Soon‘ kaum noch Grenzen. Gutes Handwerk und gute
Songs ergeben schlichtweg ein gutes Werk von audiola w.“ Wertung: 7 / 10
Streetclip

„In den 16 Songs zeigen die 4 Musiker eindrucksvoll ihre jahrelange
Musikerfahrung und bieten mit einem vielfältigen Mix aus
unterschiedlichen Musikgenres einen zeitgemäßen Alternativen Rock
mit viel Abwechslung .“
MusikNah

,, Eines der erstaunlichsten Rockdebüts“
rbb 88.8

„Das pendelt irgendwie zwischen Pop, rockt zugleich und macht einfach Spaß.“
Tough Magazine

„Wer Zeit und Muße hat, der kann sich das Album gerne anhören, hört ein paar Feinheiten hie und da und freut sich über die tierischen Begleiter.“

Wertung: 4,5 / 6
Neben dem Strom und mitten drin

„Das ist sehr relaxter Alternative Rock mit passender Pop Attitüde, dem
Genrelreunde unbedingt lauschen sollten.“
METALGLORY

Details

Datum:
23. August
Zeit:
19:30 - 22:00

Veranstalter

kleines theater
Telefon
0228 / 36 28 39
E-Mail
info@kleinestheater.eu
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

kleines theater
Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
0228 / 36 28 39
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Tickets: ohne Aufschlag an der Theaterkasse (Mo.-Fr. 10 bis 14 Uhr, täglich 17.30 – 19.30 Uhr, Sonntags 13.30 bis 19.30 Uhr), Telefon 0228-362839 (Mo.-Fr. 10 bis 17 Uhr), Mail: info@kleinestheater.eu und in unserem

Online-Ticket-Shop

oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Hier können Sie aussuchen, an welchem Wochentag Sie am besten können. Wenn Sie einmal nicht können, kontaktieren Sie uns einfach, dann tauschen wir Ihren Termin.