Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Von Händel bis Hollaender – Von der Oper zum Chanson

22. März 2020 . 11:00 13:00

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine spannende und unterhaltsame Reise durch 300 Jahre Musik-Geschichte(n). In ihrem Programm „Von Händel bis Hollaender“ spannen Anna Fischer und Theo Palm den Bogen von der barocken Oper bis zum Chanson, zu erleben in Musik von Händel, Purcell, Bizet, Saint-Saens, Weill, Kreuder, Hollaender und anderen.

Seit dem Sommer 2000 arbeiten die Altistin Anna Fischer und der Pianist Theo Palm als festes Liedduo zusammen. Neben der klassisch-romantischen Literatur (u.a. Schubert, Schumann, Brahms, Mahler, Strauss) legen sie bei ihrer Programmauswahl Wert auf das Wieder- und Neuentdecken vergessener oder unbekannter Komponisten wie beispielsweise Norbert Burgmüller, Max von Schillings oder Felix von Weingartner. Ebenso gehören eigens für das Duo geschriebene Werke und Literatur der Moderne zum festen Repertoire. Im Sommer 2017 erschien ihre CD mit Liedern und Klavierstücken von Max von Schillings (1868-1933) mit dem Titel „Helldunkel“. Am Kleinen Theater war Theo Palm zuletzt als Pianist in „Abraham – Ein Leben für die Operette“ zu sehen.

Ausführliche Informationen  finden sich auf der Internet-Seite www.fischer-palm.de

€9 – €23
Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland
0228 / 36 28 39
www.kleinestheater.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.