Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Walter Ullrich: „Das war’s“

18. September.17:00 - 18:00

Walter Ullrich: „Das war’s“

am Samstag, dem 18. September, um 17.00 Uhr

im Kleinen Theater

Als er 1958 das „Kleine Theater“ in einem Keller an der Bad Godesberger Ubierstraße gründete, war er mit 27 Jahren einer der jüngsten Intendanten in Deutschland. Als er sich 2019 verabschiedete, war er der dienstälteste. 85 Jahre lang stand er regelmäßig selbst auf der Bühne. Über 60 Jahre lang leitete er das private „Kleine Theater“, das 1970 in sein heutiges Domizil am Stadtpark umzog.

40 Jahre lang führte er zudem sehr erfolgreich die Landesbühne Rheinland-Pfalz in Neuwied. Mit ebenso viel unternehmerischem Geschick wie künstlerischem Anspruch holte er alte und neue Stars auf seine Bühnen, inszenierte viele Produktionen selbst und gewann an seinen beiden Häusern ein über Jahrzehnte lang treues und dankbares Publikum.

Walter Ullrich stammte aus einer Theaterfamilie, entdeckte früh seine Liebe zur Schauspielerei und wirkte nicht nur in zahllosen Rollen auf der Bühne, sondern auch in mehr als 120 Film- und Fernsehproduktionen mit. Kurz vor seinem 90. Geburtstag hieß es – nicht zuletzt coronabedingt – für ihn: „Das war’s!“ So lautet auch der lakonische Titel seiner Autobiografie, in der er zurückblickt auf sein bewegtes (Theater-)Leben. Ullrich erzählt von dramatischen Ereignissen und merkwürdigen Zufällen, streut Anekdoten aus seinem großen Erfahrungsschatz ein und lässt wegbegleitende Personen zu Wort kommen.

Das reich bebilderte Buch (115 Seiten, Format 21,5 x 30 cm, ISBN 978-3-947759-78-1, 24,- Euro) ist erschienen im Bonner Kid-Verlag und ab sofort überall im Buchhandel bestellbar.

Bei der festlichen Präsentation wird Walter Ullrich daraus lesen, sicher auch noch neue Geschichten erzählen und das Werk signieren. Bei dieser Gelegenheit ist das Buch zum Sonderpreis von 20,- Euro erhältlich. Das Kleine Theater lädt alle Freunde zu einem kleinen Empfang zu Ehren Walter Ullrichs ein.   

Wir bitten um Anmeldung unter

Details

Datum:
18. September
Zeit:
17:00 - 18:00

Veranstaltungsort

kleines theater
Koblenzer Str. 78
Bonn, 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0228 / 36 28 39
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tickets: ohne Aufschlag im Theaterbüro (Mo.-Fr. 10 bis 14 Uhr), an der Theaterkasse (17.30 – 19.30 Uhr, Sonntags 13.30 bis 19.30 Uhr), Telefon 0228-362839, Mail: info@kleinestheater.eu

oder bei

i

(zzgl. Vorverkaufsgebühren)

Hier können Sie sich bereits vorab gemäß der Corona-Schutzverordnung NRW registrieren: https://anmeldung.derticketservice.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.